Verkehr und Umweltschutz : SPD in SH fordert mehr Tempo beim Ausbau der Radwege

Avatar_shz von 25. November 2021, 13:50 Uhr

shz+ Logo
Gerade in Kommunen, in denen Menschen gern vom Autos aufs Rad umsteigen möchten, fehlen oft gute Radwege - so wie hier im Kuhberg in Barmstedt.
Gerade in Kommunen, in denen Menschen gern vom Autos aufs Rad umsteigen möchten, fehlen oft gute Radwege - so wie hier im Kuhberg in Barmstedt.

Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) will viel Geld in den Ausbau des Radwegnetzes stecken – die Opposition kritisiert, dass die Förderbedingungen für Kommunen zu kompliziert sind.

Kiel | Für Kai Vogel ist die Radstrategie des Landes „ein Feuerwerk der Möglichkeiten“ – mehr aber auch nicht. Der SPD-Abgeordnete sieht darin vor allem viele Pläne, aber nicht genug Planer und umgesetzte Projekte – und somit keine Perspektive, wie das Radwegenetz im Norden ausgebaut werden kann. Vogel fordert, dass das Land, die Kommunen stärker dabei unter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen