Kommentar : Robert Habeck wird der erste Vizekanzler aus SH: „Gut so“

Avatar_shz von 24. November 2021, 18:25 Uhr

shz+ Logo
Der Grüne Robert Habeck (rechts) wird der Stellvertreter des designierten Kanzlers Olaf Scholz (SPD, links).
Der Grüne Robert Habeck (rechts) wird der Stellvertreter des designierten Kanzlers Olaf Scholz (SPD, links).

Ein Schleswig-Holsteiner wird Super-Minister in Berlin. Obwohl Habeck auf das Finanzministerium verzichten muss, gab es wohl nie einen einflussreicheren Minister aus SH. Es kommentiert Chefredakteur Stefan Hans Kläsener.

Berlin/Flensburg | Noch nie in seiner Geschichte hat das Bundesland Schleswig-Holstein einen Vizekanzler gestellt. Das höchste der Gefühle war bislang ein Bundestagspräsident (Kai-Uwe von Hassel) und der Bundesfinanzminster Gerhard Stoltenberg, später Verteidigungsminister. Alles lange, sehr lange her. Nun kommt mit dem gebürtigen Lübecker Robert Habeck, der bei Kiel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen