Bundestagswahl 2021 : Robert Habeck und Wolfgang Kubicki streiten über Steuern

Avatar_shz von 14. September 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Kontrahenten auf Augenhöhe: Robert Habeck (l.) und  Wolfgang Kubicki ringen um den richtigen Kurs.
Kontrahenten auf Augenhöhe: Robert Habeck (l.) und Wolfgang Kubicki ringen um den richtigen Kurs.

Politische Schwergewichte aus dem Norden zieht es nach Berlin – jetzt haben sie auf einem Podium in Kiel miteinander diskutiert.

Kiel | Ganz kann Wolfgang Kubicki es dann doch nicht lassen. „Robert Habeck ist der Weltmeister der Ökonomen“, ätzt der schleswig-holsteinische Spitzenkandidat der FDP für die Bundestagswahl in knapp zwei Wochen. Der Grünen-Vorsitzende hat da gerade klar gemacht, wo die Unterschiede zwischen den Parteien liegen, die je einen Vertreter zur Podiumsdiskussion d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen