Corona-Regeln in Innenräumen : Restaurantbesuch nur für Geimpfte? Heiner Garg für Rückkehr zur Drei-G-Strategie

Avatar_shz von 09. August 2021, 08:29 Uhr

shz+ Logo
Heiner Garg (FDP) äußert sich zu der von Dehoga-Chefs angestoßenen Debatte in SH.  /Archiv
Heiner Garg (FDP) äußert sich zu der von Dehoga-Chefs angestoßenen Debatte in SH. /Archiv

Eine „Impfpflicht durch die Hintertür“ sei Garg zufolge nicht der richtige Weg, Skeptiker von einer Corona-Impfung zu überzeugen. Tests sollen aber kostenpflichtig werden.

Kiel | Nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) sollten Geimpfte, Genesene und Getestete in der Corona-Pandemie weiterhin gleich behandelt werden. Weiterlesen: Nur noch Geimpfte ins Restaurant? Dehoga-Chefs gegen einheitliche Linie „Dass staatlich verordnet nur noch Geimpfte und Genesene beispielsweise in Innenräume vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen