Testpflicht in SH : Karin Prien plädiert für gemeinsame Corona-Teststrategie an Schulen

Avatar_shz von 07. April 2021, 14:54 Uhr

shz+ Logo
Der Neustart der Schulen nach den Ferien sei ein sensibler Moment, so Ministerin Karin Prien.
Der Neustart der Schulen nach den Ferien sei ein sensibler Moment, so Ministerin Karin Prien.

Die Ministerin hält flächendeckende Tests für einen wichtigen Baustein, um Präsenzunterricht an Schulen zu ermöglichen.

Kiel | Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU) plädiert vor einer Schaltkonferenz der Kultusminister am Donnerstag für eine gemeinsame Corona-Teststrategie der Länder. Sie solle möglichst einheitlich sein und und gegebenenfalls die regional unterschiedlichen Inzidenzwerte berücksichtigen, teilte Prien am Mittwoch mit. Weiterlesen:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen