Koalitionsvertrag : Neues Ampelbündnis will das Leben auf dem Dorf verbessern

Avatar_shz von 25. November 2021, 22:00 Uhr

shz+ Logo
Kirchspiel Garding: Auf dem flachen Land sollen nach den Plänen der Ampel gleichwertige Lebensbedingungen wie in den Städten herrschen.
Kirchspiel Garding: Auf dem flachen Land sollen nach den Plänen der Ampel gleichwertige Lebensbedingungen wie in den Städten herrschen.

Die Pläne der rot-grün-gelben Koalition in Berlin stoßen in Schleswig-Holstein prinzipiell auf Zustimmung – ernten aber auch Kritik. Die Argumente.

KIEL/BERLIN | Weite Wege zum Job und zum Arzt, leerstehende Läden und Gasthöfe, nur vier Busse am Tag und keine Bahnstation: Das Leben auf dem Land ist oft beschwerlich – auch in Schleswig-Holstein. Doch nun will die neue Ampelkoalition in Berlin das ändern: Dörfer sollen wieder attraktiver werden, ein weiteres Abhängen verhindert werden. „Die Lebensverhältnisse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen