CDU ringt um Neubeginn : Parteivorsitz: Mittelständler widersprechen Daniel Günther

Avatar_shz von 11. Oktober 2021, 17:27 Uhr

shz+ Logo
Treibt die personelle Neuaufstellung der Bundespartei voran, strebt aber nicht selbst in die erste Reihe: Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther
Treibt die personelle Neuaufstellung der Bundespartei voran, strebt aber nicht selbst in die erste Reihe: Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther

Während Ministerpräsident Daniel Günther zur Neuwahl der CDU-Spitze auf einen Parteitag noch in diesem Jahr setzt, fordert die Mittelstandvereinigung (MIT) einen Mitgliederentscheid.

Kiel | Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat den Beschluss, nicht nur den Parteivorsitzenden, sondern den gesamten Bundesvorstand neu wählen, als „das richtige Signal“ für die Neuaufstellung der CDU bezeichnet. Ein entsprechender Parteitag solle noch in diesem Jahr stattfinden, so der Chef der Nord-CDU. Noch wichtiger als die personellen Weichenstellung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen