Personaldebatte : Kubicki brüskiert Habeck und will Christian Lindner als Finanzminister

Avatar_shz von 16. Oktober 2021, 14:08 Uhr

shz+ Logo
Wolfgang Kubicki will das Bundesfinanzministerium in FDP-Hand sehen.
Wolfgang Kubicki will das Bundesfinanzministerium in FDP-Hand sehen.

Wolfgang Kubicki heizt die Personaldebatte um die Besetzung einer künftigen Bundesregierung an. Die Grünen in Schleswig-Holstein reagieren verschnupft.

Kiel/Berlin | Noch haben nicht alle Parteigremien der Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zugestimmt, da eröffnet Wolfgang Kubicki bereits die Personaldebatte um die Besetzung einer künftigen Bundesregierung. Im Interview mit NDR Info forderte der Bundestagsvizepräsident den Posten des Finanzministers für FDP-Chef Christian Lindner. So könne seine Partei beweisen,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen