Ab dem Schuljahr 2022/2023 : Kritik an Forderung von Informatik als Pflichtfach an Schulen in SH

Avatar_shz von 11. Mai 2021, 15:17 Uhr

shz+ Logo
In Zukunft soll auch an Schulen in SH das Fach Informatik wichtiger werden.
In Zukunft soll auch an Schulen in SH das Fach Informatik wichtiger werden.

Mit einer Weiterbildungsoffensive will die Landesregierung für Personal sorgen – das Echo aus der Politik ist gespalten.

Kiel | Informatik soll in Schleswig-Holstein vom Schuljahr 2022/2023 an Pflichtfach in der Sekundarstufe I an den Gymnasien und in den Gemeinschaftsschulen werden. Vorgesehen sind für die 7. und 8. Klasse jeweils zwei Stunden in der Woche, wie das Bildungsministerium am Dienstag mitteilte. „Mit dem Pflichtfach Informatik erreichen wir zukünftig alle Schül...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen