Analyse zur Ampelkoalition : Warum Grünen-Chef Robert Habeck Bundesfinanzminister wird

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 22:00 Uhr

shz+ Logo
Er will Vizekanzler und Finanzminister werden: Robert Habeck.
Er will Vizekanzler und Finanzminister werden: Robert Habeck.

Wenn der 52-Jährige das wichtigste Einzelressort im Bundeskabinett haben will, kann es ihm niemand verwehren. Auch mögliche Drohungen der FDP würden nichts nützen.

Berlin/Flensburg | Es ist die wichtigste Personalie bei den Verhandlungen für eine rot-grün-gelbe Bundesregierung: Wer wird im Finanzressort Nachfolger des voraussichtlich neuen Bundeskanzlers Olaf Scholz? „Wir möchten gern das Finanzministerium besetzen, die FDP auch, aber das müssen wir jetzt gemeinsam besprechen“, fasste Grünen-Chefin Annalena Baerbock die Lage am...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen