Opposition geschlossen dagegen : Landtag in Kiel: Umstrittenes Integrationsgesetz für SH verabschiedet

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 13:27 Uhr

shz+ Logo
Das Thema Sprachförderung wird als ein Ziel des Integrationsgesetzes beschrieben.
Das Thema Sprachförderung wird als ein Ziel des Integrationsgesetzes beschrieben.

Gut und wichtig oder inhaltsleer? Das vom Landtag beschlossene Integrationsgesetz ist hoch umstritten. Die Debatte offenbart auch Differenzen innerhalb der Jamaika-Koalition.

Kiel | Schleswig-Holsteins Landtag hat am Mittwoch ein Gesetz zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund beschlossen. Es beschreibt Grundsätze und Ziele der Integration und Teilhabe von Menschen, die ihre Wurzeln in anderen Ländern haben. Auch lesenswert: Aus Syrien geflüchtet: Joudi Algsree kam 2015 nach Rendsburg und machte ihr Abi mit der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen