Vorwurf des Hausfriedensbruchs : Kieler Bundestagsabgeordneter Lorenz Gösta Beutin vor Gericht

Avatar_shz von 11. August 2021, 16:41 Uhr

shz+ Logo
Am Donnerstag vor Gericht: Lorenz Gösta Beutin.
Am Donnerstag vor Gericht: Lorenz Gösta Beutin.

Der Parlamentarier der Linken muss sich am Donnerstag vor dem Amtsgericht Recklinghausen wegen des Vorwurfs des Hausfriedensbruchs bei einer Besetzung des Kohlekraftwerks „Datteln 4“ verantworten.

Kiel/Recklinghausen | Der Kieler Linken-Bundestagsabgeordnete Lorenz Gösta Beutin muss sich am Donnerstag wegen des Vorwurfs des Hausfriedensbruchs vor dem Amtsgericht Recklinghausen verantworten. Grund für die Anklage gegen den 43-jährigen Politiker ist seine Anwesenheit bei einer Besetzung des Geländes des Kohlekraftwerks „Datteln 4“ im Februar 2020. Mit der Aktion wollt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen