Impfkampagne im Norden : Impfzentren in SH bis September geöffnet – hohe Kosten für das Land

Avatar_shz von 14. Juni 2021, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Die Impfzentren müssen im Sommer den Urlaub der Arztpraxen auffangen.
Die Impfzentren müssen im Sommer den Urlaub der Arztpraxen auffangen.

Während der Schulferien gehen viele Arztpraxen in SH in den Urlaub – das geplante Aus für die Impfzentren wird deshalb verschoben. Der Städtetag fordert sogar einen langfristigen Betrieb.

Kiel | Die Impfzentren werden nicht im Juni sondern erst im September geschlossen. Ein wesentlicher Grund für diese Änderung sind die bevorstehenden Sommerferien, die sich auch bei Hausarztpraxen bemerkbar machen werden. Ärzte und ihr Personal sind nach 15 Monaten Corona-Pandemie urlaubsreif und brauchen Erholung. Wer schulpflichtige Kinder hat, kann nur in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen