Entspannung am Arbeitsmarkt : Früher Herbstaufschwung: Arbeitslosigkeit in SH geht deutlich zurück

Avatar_shz von 31. August 2021, 10:04 Uhr

shz+ Logo
_202108311004_full.jpeg

Vor einem Jahr waren 12.400 Schleswig-Holsteiner mehr arbeitslos gemeldet als im August 2021. Das geht aus den neuen Zahlen der Bundesagentur hervor.

Kiel | Positive Signale auf dem Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein trotz Corona-Pandemie: Die Zahl der Arbeitslosen ist im August im Vergleich zum Juli um 4100 Personen oder 4,6 Prozent gesunken. Nach Angaben der Arbeitsagentur waren 85.200 Menschen ohne festen Job gemeldet, 12.400 oder 12,7 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote san...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen