Ampel-Koalition : Geld nicht das Wichtigste: Grünen-Chef Habeck mit Ressortverteilung zufrieden

Avatar_shz von 25. November 2021, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Künftig Minister für Wirtschaft, Energie und Klimaschutz: Robert Habeck.
Künftig Minister für Wirtschaft, Energie und Klimaschutz: Robert Habeck.

Die Ökopartei erhält zwar Häuser mit nur kleinen Budgets – doch der Flensburger setzt auf sein neues Superministerium für Wirtschaft, Energie und Klimaschutz.

Berlin / Kiel | Die Grünen sollen in der neuen Bundesregierung zwar ein Ressort mehr als die FDP erhalten – doch werden sie mit ihren insgesamt fünf Ministerien über deutlich weniger Geld verfügen können als die Liberalen mit deren vier. Das geht aus Berechnungen von shz.de auf Grundlage der aktuellen Etatzahlen für 2021 hervor. FDP-Ressorts haben fast doppelt so ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen