Grüne in SH : Eka von Kalben gibt Fraktionsvorsitz auf

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 18:56 Uhr

shz+ Logo
Will noch einmal in den Landtag, aber nicht mehr als Fraktionsvorsitzende: Eka von Kalben.
Will noch einmal in den Landtag, aber nicht mehr als Fraktionsvorsitzende: Eka von Kalben.

Die Grüne Fraktionschefin will nach der nächsten Landtagswahl Parlamentspräsidentin werden. Als mögliche Nachfolger für von Kalben gelten Aminata Touré sowie deren jetziger Stellvertreter Lasse Petersdotter.

Kiel | Sie will einen Rollenwechsel. „Ich werde nach der nächsten Landtagswahl nicht mehr für das Amt der Fraktionsvorsitzenden kandidieren“, sagt Eka von Kalben. Damit gibt die Frau, die am längsten von allen Grünen-Parlamentariern an der Spitze der Landtagsfraktion stand, ihr Amt nach zehn Jahren auf. Die 57-Jährige will zwar nach 2012 und 2017 im kommende...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen