Kampf gegen Corona-Pandemie : Gesundheitsminister Heiner Garg will Ungeimpfte in SH überzeugen

Avatar_shz von 12. November 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Das Land hat keinen Überblick, wer derzeit auf den Corona-Stationen liegt.
Das Land hat keinen Überblick, wer derzeit auf den Corona-Stationen liegt.

Minister Heiner Garg will Bevölkerungsgruppen mit vielen Ungeimpften gezielt ansprechen – dazu fehlen jedoch Daten.

Kiel | Niemand wird gezwungen. Nur überzeugen will Gesundheitsminister Heiner Garg die Schleswig-Holsteiner, die sich noch nicht haben impfen lassen. Am Donnerstag im Sozialausschuss schilderte er ausführlich, wie Singapur mit Impfverweigerern umgeht. „Sie werden zwar medizinisch behandelt, aber den Klinikaufenthalt müssen sie aus eigener Tasche bezahlen“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen