Umstrittener Rechtsanspruch : Ganztagsschule: Schleswig-Holstein droht mit Blockade im Bundesrat

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
Ganztagsschule: Die große Koalition will einen Rechtsanspruch für die ersten vier Klassen einführen.
Ganztagsschule: Die große Koalition will einen Rechtsanspruch für die ersten vier Klassen einführen.

Die Länder fordern mehr Geld vom Bund für den Ausbau von Ganztagsplätzen – die Kieler Finanzministerin Monika Heinold will dazu notfalls den Vermittlungsausschuss anrufen. Das wäre allerdings nicht ohne Risiko.

BERLIN/KIEL | Es ist eines der Vorzeigeprojekte der großen Koalition: Kurz vor Ende der Wahlperiode wollen Union und SPD heute im Bundestag einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen beschließen – doch ob die Länder im Bundesrat dem Gesetz in zwei Wochen ebenfalls die nötige Zustimmung erteilen, ist völlig unklar. Sie sollen den geplanten Ausbau von...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen