Corona-Krise im Norden : Sportbootfahrer profitieren von Lockerungen in SH

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 09:50 Uhr

shz+ Logo
Sollen wieder stärker genutzt werden: Slipanlagen in Schleswig-Holstein.
Sollen wieder stärker genutzt werden: Slipanlagen in Schleswig-Holstein.

In Schleswig-Holstein sollen ab Montag wieder Boote ins Wasser gelassen werden dürfen. Auch Angler dürfen sich freuen.

Kiel | Laut dem Entwurf der Landesverordnung, die das Kabinett am Freitag verabschieden will, sollen Sportbootfahrer am Montag wieder ihre Boote in Betrieb nehmen können. Das gab Wirtschafts-Staatssekretär Thilo Rohlfs (FDP) bekannt. Allerdings müssen die Bootseigner dafür ein Hygienekonzept erstellen und alle anderen Corona-Regeln einhalten. Ausflugsfahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen