Vor der Landtagswahl in SH : Politik im Norden: Thomas Losse-Müller soll zum Spitzenkandidat der SPD werden

Avatar_shz von 14. August 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Kandidat in spe mit Parteichefin: Thomas Losse-Müller und Serpil Midyatli.
Kandidat in spe mit Parteichefin: Thomas Losse-Müller und Serpil Midyatli.

Thomas Losse-Müller soll zum Spitzenkandidaten der SPD gekürt werden – wie es dazu kam und wie hoch seine Chancen sind.

Kiel | Er war immer dabei. In den vergangenen Monaten stand Thomas Losse-Müller sehr oft bei Terminen an der Seite von Serpil Midyatli. Schon lange war darüber spekuliert worden, ob die SPD-Chefin den ehemaligen Leiter der Staatskanzlei zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl aufbauen will. „Doch niemand hat so richtig damit gerechnet“, sagt ein prominent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen