Erneute Schadenersatzklage : Datenschutzbeauftragte Marit Hansen klagt gegen Staatsanwaltschaft Kiel

Avatar_shz von 09. Oktober 2021, 15:14 Uhr

shz+ Logo
Marit Hansen klagt gegen die Staatsanwaltschaft Kiel.
Marit Hansen klagt gegen die Staatsanwaltschaft Kiel.

Hansen hatte bereits erfolgreich gegen die Staatsanwaltschaft Kiel geklagt, da das ursprüngliche Verfahren sich über dreieinhalb Jahre hingezogen hatte.

Kiel | Die Leiterin des Landeszentrums für Datenschutz in Schleswig-Holstein hat erneut Schadenersatzklage gegen die Staatsanwaltschaft in Kiel eingereicht. „Die Staatsanwaltschaft Kiel hat nach meiner Überzeugung gegen Regelungen des Datenschutzrechts und der Strafprozessordnung verstoßen, indem sie rufschädigende Inhalte über mich ohne Schutzvorkehrungen g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen