Bundestagswahl 2021 : Daniel Günther will von neuer Bundesregierung schnellere Planung

Avatar_shz von 17. September 2021, 22:00 Uhr

shz+ Logo
„Die Wirtschaft muss nach der Corona-Krise durchstarten können“: Ministerpräsident Daniel Günther.
„Die Wirtschaft muss nach der Corona-Krise durchstarten können“: Ministerpräsident Daniel Günther.

Projektbeschleunigung, Klimaschutzprogramm, Forschungsinvestitionen, Mindestlohn-Erhöhung: Was Schleswig-Holsteins Spitzenpolitiker nach der Bundestagswahl im Norden für vordringlich halten.

KIEL | Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther verlangt von der nächsten Bundesregierung, dass sie eine deutlich raschere Planung von Großprojekten wie neuen Straßen, Schienen oder Stromleitungen ermöglicht. Das sei fürs Land vordringlich. „Wir müssen bei der Umsetzung großer Investitionsvorhaben endlich schneller werden“, sagte der CDU-Polit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen