K-Frage in der Union : Daniel Günther drängt Markus Söder zum Verzicht auf Kanzlerkandidatur

Avatar_shz von 15. April 2021, 18:51 Uhr

shz+ Logo
Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident Schleswig-Holstein, plädiert für Armin Laschet als Kanzlerkandidaten.
Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident Schleswig-Holstein, plädiert für Armin Laschet als Kanzlerkandidaten.

Der schleswig-Holsteinische Ministerpräsident möchte eine schnelle Klärung des Streits um die Spitzenkandidatur.

Kiel/Berlin | Im Machtkampf um die Unions-Kanzlerkandidatur hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) seinen bayerischen Amtskollegen Markus Söder (CSU) zum Rückzug aufgefordert. „Präsidium und Bundesvorstand der CDU mit allen Landesverbänden und Vereinigungen haben sich am vergangenen Montag eindeutig für Armin Laschet ausgesprochen“, sagte Gü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen