Corona im Grenzland : SPD will Sonderregeln für Reisen nach Dänemark

Avatar_shz von 28. April 2021, 16:41 Uhr

shz+ Logo
Der Grenzverkehr nach Dänemark ist durch die Pandemie eingeschränkt.
Der Grenzverkehr nach Dänemark ist durch die Pandemie eingeschränkt.

Die Opposition im Landtag will Erleichterungen für Grenzpendler und Minderheiten.

Kiel | Mit einem Landtagsantrag will die oppositionelle SPD erreichen, dass die Menschen diesseits und jenseits der Grenze zu Dänemark leichter ins Nachbarland kommen können. „Für die besondere Situation im Grenzland ist es wichtig, Sonderregelungen für die Arbeitsmobilität, die Schüler- und Studierendenverkehre, Familien, die Minderheiten und für K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen