Kommentar zu Corona-Beschlüssen : Warum es richtig ist, dass Schleswig-Holstein keinen Sonderweg geht

Avatar_shz von 02. Dezember 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Gilt ab Sonnabend in vielen Einzelhandelsgeschäften in Schleswig-Holstein: Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene.
Gilt ab Sonnabend in vielen Einzelhandelsgeschäften in Schleswig-Holstein: Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene.

Trotz vergleichsweise niedriger Zahlen: Die Landesregierung trägt die während des Bund-Länder-Gipfels beschlossenen Corona-Maßnahmen mit. Richtig so, findet unser Reporter Kay Müller. Ein Sonderweg wäre gefährlich.

Kiel | Das ist hart. Obwohl Schleswig-Holstein bislang vergleichsweise gut durch die Pandemie gekommen ist, setzt Ministerpräsident Daniel Günther die verschärften Corona-Regeln auch im nördlichsten Bundesland um. Viele Menschen werden das als ungerecht empfinden, sollte es doch nach Ankündigung der Politiker in Bund und Land regionale Unterschiede bei ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen