Politische Fehler in der Pandemie : Corona-Infrastruktur: Chaos beim Impfen und Testen

Avatar_shz von 01. Dezember 2021, 06:45 Uhr

shz+ Logo
Das aktuelle Impfchaos wäre laut Experten vermeidbar gewesen.
Das aktuelle Impfchaos wäre laut Experten vermeidbar gewesen.

Auch in Schleswig-Holstein hörten Gesundheitspolitiker nicht auf das RKI sondern auf die Lobbyisten. Das aktuelle Chaos war programmiert.

Kiel | Das Chaos kam mit Ansage. Bereits am 22. Juli mahnte das Robert Koch-Institut (RKI): „Booster-Impfungen insbesondere für Ältere und Risikogruppen sollten jetzt geplant und vorbereitet werden.“ Man rechne für November mit einer Inzidenz von 300 bis 400, wenn sich die Impfquote bei 75 Prozent eindümpele. Zugehört hat damals offenbar niemand. Die vierte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen