Bundestagswahl : Johann Wadephul zum vierten Mal CDU-Spitzenkandidat

Avatar_shz von 12. Juni 2021, 12:33 Uhr

shz+ Logo
12.06.2021, Schleswig-Holstein, Neumünster: Johann Wadephul (CDU, l), Spitzenkandidat der Nord-CDU für die Bundestagswahl, freut sich mit Daniel Günther (CDU, r), Ministerpräsident von Schleswig Holstein, über seine Wahl. Schleswig-Holsteins CDU hat in Neumünster ihre Landesliste für die Bundestagswahl im September aufgestellt.
12.06.2021, Schleswig-Holstein, Neumünster: Johann Wadephul (CDU, l), Spitzenkandidat der Nord-CDU für die Bundestagswahl, freut sich mit Daniel Günther (CDU, r), Ministerpräsident von Schleswig Holstein, über seine Wahl. Schleswig-Holsteins CDU hat in Neumünster ihre Landesliste für die Bundestagswahl im September aufgestellt.

CDU wählt den Abgeordneten aus Rendsburg-Eckernförde zum Frontmann für die Bundestagswahl – und feiert Kanzlerkandidat Armin Laschet

Neumünster | Am Ende ist es dann keine große Überraschung mehr. Mit 91,7 Prozent der Stimmen wählen 198 von 216 Delegierten der CDU-Landesvertreterversammlung Johann Wadephul zu ihrem Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im Herbst. Damit wird der 58-Jährige seine Partei zum vierten Mal in den Wahlkampf führen. „Wir setzen auf Sieg und nicht auf Platz“, ruft Wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen