Staatsanwaltliche Ermittlungen : Bundestag hebt Immunität von Lorenz Gösta Beutin auf

Avatar_shz von 26. März 2021, 22:00 Uhr

shz+ Logo
Hat Ärger wegen der Teilnahme an einer Demonstration: Lorenz Gösta Beutin.
Hat Ärger wegen der Teilnahme an einer Demonstration: Lorenz Gösta Beutin.

Dem Kieler Linken-Abgeordneten wird Hausfriedensbruch bei einer Demo gegen ein Kohlekraftwerk vorgeworfen – er bestreitet das.

Berlin/Kiel | Der Bundestag hat die Immunität des Kieler Linken-Abgeordneten Lorenz Gösta Beutin aufgehoben. Wie der frühere schleswig-holsteinische Linken-Chef selbst mitteilt, ist der Grund dafür ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft in Nordrhein-Westfalen wegen Hausfriedensbruchs bei einer Demonstration. „Ich habe als parlamentarischer Beobachter die f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen