Lernen in der Pandemie : Bildungsministerin Karin Prien: Corona-Tests an Schulen sind gut angelaufen

Avatar_shz von 21. April 2021, 18:06 Uhr

shz+ Logo
Karin Prien (CDU), Bildungsministerin von Schleswig-Holstein, zieht eine erste positive Bilanz nach Beginn der Testpflicht an den Schulen.
Karin Prien (CDU), Bildungsministerin von Schleswig-Holstein, zieht eine erste positive Bilanz nach Beginn der Testpflicht an den Schulen.

Prüfungen finden in allen Kreisen und kreisfreien Städten Schleswig-Holsteins in Präsenz unter Hygienebedingungen statt.

Kiel | Die Pflicht zu Corona-Tests an Schleswig-Holsteins Schulen ist nach Ansicht von Bildungsministerin Karin Prien gut angelaufen und wird von den meisten akzeptiert. „Abiturprüfungen, Testpflicht und nach wie vor ein Alltag unter Corona-Bedingungen – auch nach den Osterferien sind die Herausforderungen für die Schulen enorm, aber sie haben auch diese wie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen