300-Millionen-Euro-Projekt : Baugenehmigung für neue Rader Hochbrücke ist fertig – weitere Brücken in SH warten noch

Avatar_shz von 15. Januar 2022, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Sie hält nur noch vier Jahre: Die Rader Hochbrücke.
Sie hält nur noch vier Jahre: Die Rader Hochbrücke.

Der Ersatz für das bröckelnde Bauwerk kann kommen – doch es müssen noch viele andere Autobahnbrücken in Schleswig-Holstein dringend repariert werden. Und der Bund will künftig womöglich oft weniger zahlen.

Rendsburg/Kiel | Der Bau der neuen Rader Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal kann bald losgehen: Die Baugenehmigung des Landes für das Großprojekt auf der A7 bei Rendsburg ist fertig. Falls keine juristischen Klagen gegen das 300-Millionen-Euro-Projekt eingereicht werden, stehen dem Vorhaben keine rechtlichen Hürden mehr im Weg. Nähere Einzelheiten will Schleswig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen