Bahnverkehr in SH : Projektplanung: Elektrifizierung an der Westküste rückt näher

Avatar_shz von 19. Juni 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Noch fahren auf der Marschbahn-Strecke Dieselloks.
Noch fahren auf der Marschbahn-Strecke Dieselloks.

Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz will die Marschbahn aufrüsten – sein Bundeskollege Andreas Scheuer die Stichstrecke Brunsbüttel-Wilster. Die Planungen könnten schon bald beginnen.

Kiel/Berlin | Nachdem Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz kürzlich angekündigt hat, die Marschbahn von Itzehoe bis Sylt in der Regie des Landes elektrifizieren zu wollen, kommt nun auch Bewegung in die vom Bund geplante Elektrifizierung der Stichstrecke von Wilster nach Brunsbüttel: Wie Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in einem Brief an den It...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen