Bildungsmonitor 2021 : Ausländische Kinder haben es an Schleswig-Holsteins Schulen schwer

Avatar_shz von 18. August 2021, 18:35 Uhr

shz+ Logo
Jeder vierte ausländische Jugendliche verlässt in Schleswig-Holstein die Schule ohne Abschluss.
Jeder vierte ausländische Jugendliche verlässt in Schleswig-Holstein die Schule ohne Abschluss.

Eine neue Studie kritisiert Integrationsmängel an Schleswig-Holsteins Schulen – aber zeigt auch, dass Eltern mit dem Unterricht in der Pandemie zufriedener waren als in anderen Ländern

Kiel/Berlin | Ausländische Kinder und Jugendliche haben es an den Schulen in Schleswig-Holstein besonders schwer. Das geht aus dem neuen „Bildungsmonitor“ hervor, den das Kölner Institut der deutschen Wirtschaft, kurz IW, am Mittwoch in Berlin vorgestellt hat. Mit dem Bildungsmonitor ermittelt das Institut jedes Jahr im Auftrag der arbeitgebernahen Initiative Ne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen