Parteitag in Harrislee : Abschied von SSW-Urgestein Flemming Meyer – Nachfolger wird am Samstag gewählt

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 10:17 Uhr

shz+ Logo
Nach 16 Jahren an der Spitze des SSW tritt Meyer beim Landesparteitag am Samstag nicht erneut zur Wahl an.
Nach 16 Jahren an der Spitze des SSW tritt Meyer beim Landesparteitag am Samstag nicht erneut zur Wahl an.

Zum Ende seiner Amtszeit freut Flemming Meyer sich über den Erfolg bei der Bundestagswahl. Der 40-jährige Christian Dirschauer will Urgestein Meyer als Parteichef beerben.

Flensburg | Nach 16 Jahren an der Spitze des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) gibt Flemming Meyer den Landesvorsitz ab. Am Samstag wird auf einem Parteitag in Harrislee bei Flensburg ein Nachfolger für den 69-Jährigen als Chef der Partei der dänischen und friesischen Minderheit gewählt. Meyer hatte schon vor längerer Zeit angekündigt, nicht wieder zur Wahl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen