Neue Corona-Regeln in SH : Tests und Quarantäne: In Norddeutschland wird es für Ungeimpfte teurer

Avatar_shz von 23. September 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Setzt Beschluss der Gesundheitsminister schnellst möglich um: Heiner Garg (FDP).
Setzt Beschluss der Gesundheitsminister schnellst möglich um: Heiner Garg (FDP).

Wer sich nicht durch eine Impfung geschützt hat, für den entfällt ab 1. Oktober der Lohnersatz im Quarantäne-Fall. Dazu werden Coronatests in Schleswig-Holstein ab 11. Oktober kostenpflichtig.

Kiel | Für Ungeimpfte wird es jetzt ernst: Schleswig-Holstein streicht bereits zum 1. Oktober die Lohnersatzzahlungen für Ungeimpfte, wenn diese in Quarantäne müssen. Darauf verständigten sich Mittwochnachmittag die Spitzen der Jamaika-Koalition. Auch interessant: Kosten, Personal, Probleme: Die Bilanz der Stormarner Impfzentren Unmittelbar zuvor hatte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen