Flüchtlingskrise in Europa : 10.000 neue Flüchtlinge in SH – allein im September

Bis September 2015 sind bereits 25.000 Flüchtlinge nach Schleswig-Holstein gekommen. Bis Ende des Jahres könnten es 50.000 werden.

shz.de von
05. Oktober 2015, 12:11 Uhr

Kiel | Mehr als 10.000 Flüchtlinge sind allein im September nach Schleswig-Holstein gekommen. Dies geht aus Angaben des Innenministeriums vom Montag hervor. Damit erhöhte sich die Gesamtzahl seit Jahresbeginn auf gut 25.000. Die Landesregierung rechnet damit, dass es bis zum Jahresende mehr als 50.000 werden können. Im vergangenen Jahr waren es noch 7600.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert