Pinneberg: Zwei Tote nach schwerem Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am späten Freitagnachmittag zwei Personen verstorben. Der Fahrer eines schwarzen Pkw fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Bundesstraße 4 entlang. Zwischen Bilsen und Quickborn stieß dieser frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Dabei geriet der schwarze Pkw in Brand.