Winnemark : Zweiter Anlauf für den Sommerurlaub

Familie Klumpp aus Hamburg. Foto: rn
Familie Klumpp aus Hamburg. Foto: rn

"Die Gegend ist top, das Wetter ist ein Flop" - so lautet das Urteil einer Hamburger Urlauber-Familieüber das Ferienziel Winnemark (Kreis Rendsburg-Eckernförde).

Avatar_shz von
09. August 2011, 09:11 Uhr

Kappeln | Für Familie Klumpp aus Hamburg ist es schon der zweite Versuch: Julia (37) und Christoph (42) Klumpp haben bereits vor einigen Wochen mit ihren Kindern Leonard (9), Viktoria (6) und Valerie (1) im Ferienhaus in Winnemark (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ihren Urlaub verbracht - weil das Wetter aber immer schlechter wurde, sind die Fünf kurzerhand wieder abgereist. Jetzt sind sie wieder da, und das Urteil, das Vater Christoph fällt, ähnelt dem des ersten Aufenthaltes: "Die Gegend ist top, das Wetter ist ein Flop." Dennoch weiß das Quintett die gemeinsame Zeit zu nutzen: Segeln, Fahrradfahren, Ponyreiten - jedes Familienmitglied pickt sich seine Lieblingsbeschäftigung heraus. Was Sohn Leonard am meisten genießt? "Den großen Garten am Ferienhaus", sagt der Neunjährige. Und seine Mutter Julia schmiedet Pläne für die Zeit, in der sich die Sonne doch noch einmal hervorwagt: "Vielleicht schaffen wir es ja doch noch an den Strand."
(rn, shz)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen