Schackendorf : Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B206

Schwerer Unfall auf der B206: Der Mazda eines älteren Ehepaares prallte in Höhe Schackendorf (Kreis Segeberg) mit einem VW-Bus zusammen. Die Insassen wurden schwer verletzt.

Avatar_shz von
11. April 2012, 12:03 Uhr

Schackendorf | Der 60-jähriger Mazdafahrer war geegn 9.10 Uhr mit seinem Wagen auf der B206 aus Richtung Bad Bramstedt kommend in Richtung Bad Segeberg unterwegs. An der Ampelanlage (Höhe Wasserwerk) wollte er nach links in Richtung Schackendorf abbiegen. Dabei stieß sein Mazda mit einem in Richtung Bad Bramstedt fahrenden VW Bus eines 45-jährigen Mannes aus Wankendorf zusammen.
Während der Fahrer des VW-Busses unverletzt blieb, wurden der Mazda-Fahrer und seine Ehefrau im Wagen eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Beide wurden schwer verletzt, Lebensgefahr besteht jedoch nicht.
Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B206 rund eine Stunde gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen