Mit Experteninterview : Zigarettenkippen am Strand – der Tod für das Meer

Avatar_shz von 11. Juni 2019, 14:31 Uhr

shz+ Logo
adobestock_81489985_yal_e1.JPG

Zigarettenstummel werden oft achtlos weggeworfen. Dabei kann schon eine einzelne Kippe viele Lebewesen töten.

Kiel | Zigaretten sind schlecht für die Gesundheit – das wissen Raucher. Aber dass die achtlos weggeschnippten Kippen eine erhebliche Gefahr für Umwelt und Tiere sind, ist weit weniger bekannt. Initiativen, Vereine, Gemeinden und Bürger machen sich daher in ganz Schleswig-Holstein für das Thema stark, um auf die Folgen für Grundwasser, Böden und Tiere aufmerk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen