Rotwild in Schleswig-Holstein : Wildunfälle in der Brunftzeit: Vorsicht vor dem liebestollen Rothirsch

Avatar_shz von 14. September 2020, 09:45 Uhr

Voll gepumpt mit Testosteron liefern sich die Platzhirsche einen Wettstreit. Dabei verlieren sie gerne mal den Kopf.

Kiel | Auf Deutschlands Straßen ist das Rotwild los. Ab September kämpfen die Hirsche um den Harem. Für Autofahrer bedeutet die Brunft eine gefährliche Zeit, denn die „Liebe“ macht auch Tiere „blind“, warnt der Landesjagdverband Schleswig-Holstein. Dann vergessen die scheuen Tiere jede Vorsicht. Trotz Wildwarnschildern beziehungsweise Warnreflektoren oder Duf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen