Lindewitt : Vermisste meldet sich bei Polizei

Sie wurde seit Mittwochnachmittag vermisst - am Freitagmorgen meldete sich die vermisste 58-Jährige aus Lindewitt (Kreis Schleswig-Flensburg) telefonisch bei der Polizei.

Avatar_shz von
05. Januar 2013, 01:54 Uhr

Lindewitt/Husum | Die 58-Jährige war seit Mittwoch verschwunden. Am Freitagmorgen um 9.30 Uhr meldete sich die Frau telefonisch bei der Polizei. Sie wurde in ein Husumer Krankenhaus gebracht, teilte Polizeisprecher Birger Jansen mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen