Suche erfolgreich : Vermisste Flensburger auf Lanzarote aufgetaucht

Zwei Flensburger, die im Januar aus einer Jugendeinrichtung verschwunden waren, sind auf Lanzarote gefunden worden. Der 26- und der 28-Jährige wurden zurück gebracht.

shz.de von
24. Mai 2013, 07:53 Uhr

Flensburg | Seit dem 11. Januar waren sie verschwunden - erst jetzt kam die erleichternde Nachricht. Der 26-Jähige und der 28-Jährige, die Anfang des Jahres aus einer Jugendeinrichtung in Flensburg verschwanden, sind wieder da. Die jungen Männer konnten dank intensiver und internationaler Fahndung auf Lanzarote ausfindig gemacht und im zurückgebracht werden. Sie bedurften bereits auf Lanzarote ärztlicher Hilfe und wurden auf der Insel medizinisch betreut. Angehörige holten die beiden ab und brachten sie zurück.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen