zur Navigation springen

Reinfeld : Unfall auf nasser Fahrbahn - 39-Jähriger tot

vom

Ein 39-Jähriger prallte bei Starkregen auf der B75 bei Reinfeld mit seinem Auto gegen einen Baum. Er erlag noch im Fahrzeugwrack seinen schweren Verletzungen.

shz.de von
erstellt am 24.Mai.2013 | 06:59 Uhr

Reinfeld | Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 75 bei Reinfeld (Kreis Stormarn) starb am Mittwoch gegen 12 Uhr ein 39-jähriger Mann aus Bad Oldesloe. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mann in Richtung Bad Oldesloe unterwegs, als er in einer Rechtskurve offenbar die Kontrolle über seinen Wagen verlor und zunächst auf die Gegenfahrbahn geriet. Bei dem Versuch gegenzulenken, kam das Fahrzeug ins Schleudern, drehte sich und prallte rechts von der Fahrbahn mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der 39-Jährige wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Trotz Reanimationsversuchen erlag er noch im Fahrzeugwrack seinen Verletzungen.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Mann auf regennasser Straße zu schnell gefahren sein. Zeugen berichten zudem, dass das Opfer nicht angeschnallt gewesen sei. Die Strecke musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen