Glätteunfälle im Norden : Tauwetter in SH und Hamburg – Plusgrade und Regen erwartet

Avatar_shz von 16. Februar 2021, 08:04 Uhr

shz+ Logo
Bei Temperaturen von bis zu sieben Grad im Norden geht es am Dienstag dem Schnee an den Kragen.
Bei Temperaturen von bis zu sieben Grad im Norden geht es am Dienstag dem Schnee an den Kragen.

Vom Schnee muss sich der Norden nun verabschieden. In der Nacht kam es noch einmal zu zahlreichen Glätteunfällen.

Kiel | Im Norden müssen sich die Menschen auf Regen und Nebel einstellen. Nach dem Schneefall in der Nacht setze nun „das Tauwetter ein“, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstagmorgen. In Kiel fahren die Busse auf allen Linien wieder, teilte die KVG Kieler Verkehrsgesellschaft mit. Dennoch müssen sich die Fahrgäste auf Verspätungen a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen