Unwetter in SH und Hamburg : Sturm „Sabine“ und die Sturmflut in Bildern

Mit heftigen Orkanböen ist das Sturmtief „Sabine“ über SH und Hamburg gefegt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-13374880_23-78006011_1456829164.JPG von
11. Februar 2020, 10:42 Uhr

Dagebüll/Hamburg | Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und hohe Wellen: Das Sturmtief „Sabine“ ist über den Norden gezogen und hat seine Spuren hinterlassen. Das Unwetter und seine Folgen in Bildern. Aktuelle Information...

rumübaggeablH/lD | eUmetzrügst ,umäeB reeeuftbtül aßSrnet nud ohhe lnelWe: sDa erutitmSf „Sb“inea sit rübe end eNrdon goznege und tha insee repunS n.nrethselasi Das etrnewUt dnu inese egolFn in erl.dBin

ktAullee Iotninmofearn eenls iSe in muersne ebg.iovLl

Wie dre tmuSr hsepittc

 

 

t:eieeWnrsel rKosiue atrcehwm:uS oS nereleb oeLine lBgu und grlHoe repeSr tSmur a""iSneb auf oüeSrgdo

So hcoh kma dei ufmrttlSu

eiD hBneeorw der lgiaHl oüSderog ahenb ads eLandturn mti eienr embcWa im efrarefiZt ngmfneum.oae

tn uraneld

 

el:eeretWnsi In yWk dun dittnüW täflu edi odeerNs eürb

sDeei ecdnhäS hcteetri „nSa“bei na

 

lentisWe:ere pgSuenrr echiswzn hlrnEmos udn eTcnhosr ewired aeeuhbfnog

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen