Lübeck : Schwertransporter blockiert Autobahnkreuz

Ein Schwertransporter ist in der Nacht zum Donnerstag auf der Fahrt nach Hamburg im Autobahnkreuz Lübeck steckengeblieben und blockiert dort die Zufahrt.

Avatar_shz von
02. Dezember 2011, 08:16 Uhr

Der Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und habe sich dann festgefahren, teilte die Polizei mit. Für die Bergung werde ein Kran benötigt, die Arbeiten dürften bis in die Morgenstunden andauern. Autofahrer, die von der A20 auf die A1 in Richtung Hamburg wollen, müssen mit erheblichen Behinderungen rechnen. Sie werden gebeten, die Stelle zu umfahren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen