zur Navigation springen

Ostholstein : Polizei sucht nach vermisster Lübeckerin

vom

Die Polizei sucht öffentlich nach einer Frau, die aus Lübeck kommt. Sie wird seit Montagmorgen vermisst. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

shz.de von
erstellt am 28.Mai.2013 | 05:55 Uhr

Ostholstein | Seit Montagmorgen wird die 43-jährige Nicole Weber vermisst. Sie hat ihren Wohnsitz in Lübeck-St. Gertrud, war aber zuletzt bei ihren Eltern in Oldenburg in Holstein wohnhaft. Sie ist schwer erkrankt und bedarf dringend ärztlicher Hilfe.
Beschreibung: Zirka 175-180 cm, sehr schlank, sehr kurze blonde Haare. Sie hat eine auffallende Wunde auf der Stirn und im Nacken. Durch eine Erkrankung sind die Hände stark verändert. Zur aktuellen Bekleidung können keine Angaben gemacht werden. Möglichweise ist sie mit einem dunkelroten Ford Fiesta, Ostholsteiner Zulassung, unterwegs.
Hinweise zum Aufenthalt von Frau Weber werden an die Kriminalpolizei in Oldenburg unter der Rufnummer 04361-10550 oder
den Notruf 110 oder jede andere Dienststelle erbeten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen