Florian Mückusch : Polizei sucht 26-Jährigen aus Dithmarschen

Florian Mückusch wird seit dem 6. Januar, 18 Uhr, vermisst. Foto: Polizei
Florian Mückusch wird seit dem 6. Januar, 18 Uhr, vermisst. Foto: Polizei

Wo ist Florian Mückusch? Der 26-Jährige wird seit dem 6. Januar, 18 Uhr, vermisst. Zuletzt wurde er im Haus seiner Eltern in Burg (Dithmarschen) gesehen.

Avatar_shz von
17. Januar 2013, 07:41 Uhr

Burg | Der vermisste Florian Mückusch ist 180 Zentimeter groß, von kräftiger Statur und Brillenträger. Er trägt einen Bart, der den Mund umrahmt, und hat rotblonde Haare. Bei seinem Verschwinden trug er eine braune Jacke, Jeans und schwarze Stiefel. Er dürfte einen roten Schirm und einen dunklen Rucksack mit sich führen.
Die bisherigen Ermittlungsergebnisse sprechen dafür, dass sich Florian Mückusch in den letzten Tagen im Bereich der Kreise Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde aufgehalten hat.
Wer den Vermissten sieht oder seinen Aufenthaltsort kennt, wird gebeten, die Polizei unter der Polizeirufnummer 110 oder die Kripo Brunsbüttel unter 04852/6024-0 zu benachrichtigen. Hinweise nehmen auch die Polizei-Zentralstation Burg (04825/2310) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen