Lübeck : Polizei nimmt 21 linke Demonstranten fest

Nach einem Aufmarsch sind 21 linke Demonstranten in der Lübecker Innenstadt in der Nacht zum Mittwoch von der Polizei festgenommen worden.

Avatar_shz von
31. Mai 2012, 10:36 Uhr

Lübeck | Sie seien mit Feuerwerkskörpern auf Polizisten losgegangen und hätten Fensterscheiben und Eingänge beschädigt, teilte die Polizei mit. Anwohner hatten die Beamten über den unangekündigten Aufmarsch von etwa 60 Menschen informiert.
Die Polizisten mussten nach eigenen Angaben mit Sicherheitsausrüstung gegen die gewalttätigen Demonstranten vorgehen. "Anlass war der Jahrestag zum Kriegsende am 8. Mai", sagte ein Sprecher der Polizei. Der Einsatz konnte erst am frühen Mittwochmorgen beendet werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen