zur Navigation springen

Viel geklickt auf shz.de : Pegida, ein Sturm und die Nacktfotos einer Dänin: Die Top 10 im Januar

vom

Wurde sie abgesagt oder nicht? Unser Text über eine Pegida-Demo wurde vom Postillion verlinkt und sorgte für Rekorde.

shz.de von
erstellt am 02.Feb.2015 | 18:47 Uhr

10. Ganovenstück in Neumünster: Händler holten geklautes Auto selbst zurück

Ganz schön dreist trifft auf ganz schön clever: Mit gestohlenen Papieren haben zwei junge Gauner aus Nortorf sich in Neumünster einen Audi A3 erschlichen. Doch die Autohausbesitzer verfolgten die Spur ihres Autos auf eigene Faust zurück bis nach Nortorf und stellten die Diebe – noch vor der Polizei.

Ali Saglik (rechts) und sein Partner Bahri Uzundere präsentieren den schwarzen Audi A3. Die beiden Autohändler hatten die Spur des gestohlenen Wagens auf eigene Faust zurückverfolgt – mit Erfolg.
Ali Saglik (rechts) und sein Partner Bahri Uzundere präsentieren den schwarzen Audi A3. Die beiden Autohändler hatten die Spur des gestohlenen Wagens auf eigene Faust zurückverfolgt – mit Erfolg. Foto: Privat
 

9. Promille-Panne: Betrunkener Rendsburger wollte Fahrrad betanken

Mit 2,44 Promille nahm er lieber das Fahrrad. Aber tanken wollte er trotzdem. Der Neujahrsausflug eines Rendsburgers endete in der Ausnüchterungszelle. Die Beamten trafen den Rendsburger mit 2,44 Promille Atemalkoholkonzentration im Kassenraum der Tankstelle an. „Er war derart betrunken, dass er sich kaum auf den Beinen halten konnte“, berichtet Polizeisprecher Sönke Hinrichs. Der Mann konnte sich seinen Irrtum nicht erklären.

8. Fragen und Antworten: Darum werden Öl und Gas immer billiger

Verbraucher freut es: An den Tankstellen fällt der Dieselpreis im Januar 2015 erstmals seit Jahren wieder unter die Ein-Euro-Marke und auch die Heizkostenabrechnung dürfte niedriger ausfallen als sonst. Der Grund: Statt wie in den vergangenen Jahren kostet ein Barrel (entspricht 159 Litern) Öl nicht mehr 100 Dollar, sondern weniger als die Hälfte. Aber warum ist das so? Das fragen sich scheinbar viele Menschen und katapultieren unseren Fragen-und-Antworten-Text auf Platz acht der meistgelesenen Artikel.

Öl und Gas werden immer billiger. Warum, erklärt shz.de.
Öl und Gas werden immer billiger. Warum, erklärt shz.de. Foto: Imago/All Canada Photos

7. Neujahrsnacht: Viele Einsätze in Hamburg und SH

Brände, Prügeleien und Verletzungen: In Hamburg und Schleswig-Holstein hatten Feuerwehr und Polizei zum Jahreswechsel reichlich zu tun. Nicht immer gingen die Fälle glimpflich aus. In Alveslohe (Kreis Segeberg) kam ein 18 Jahre alter Mann aus Quickborn durch die Explosion eines Feuerwerkskörpers ums Leben.

6. Handball-WM: Deutschland gegen Russland im Liveticker

Bei der Handball-WM in Katar hat das DHB-Team den siebten Platz erreicht, bei uns werden sie Sechster. Die Liveticker auf shz.de wurden von Internetnutzern aus ganz Deutschland verfolgt. Im Fernsehen gab es die Spiele nur beim Bezahlsender „Sky“ zu sehen. Die meisten Klicks erzielte der Liveticker zum Vorrundenspiel gegen Russland.

Die deutschen Handballer jubeln bei der WM in Katar.
Die deutschen Handballer jubeln bei der WM in Katar. Foto: dpa

5. Missstände: Patienten erheben schwere Vorwürfe

Weihnachten im Krankenhaus verbringen zu müssen, das ist an sich schlimm genug. Aber Anja Schmidt hatte einen richtigen Horror-Aufenthalt in der Schleswiger Helios-Klinik. Als Anja Schmidt dringend Wasser lassen musste, kümmerte sich niemand um die Patientin auf der Liege – mit entsprechenden Folgen, die wiederum zur Verärgerung beim Krankenhauspersonal führte. „Auch für mich war die Situation natürlich sehr peinlich“, sagt Schmidt. Doch sie war nicht die einzige, die in dem Krankenhaus Schlimmes erlebt hat.

Das Helios-Klinikum in Schleswig.
Das Helios-Klinikum in Schleswig. Foto: ac

4. So umgehen Sie die neuen Facebook-AGB

Facebook hat zum 1. Februar 2015 endgültig seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geändert. Wer nicht will, dass Facebook noch mehr seiner Daten ausspäht, der kann sich nur bei dem sozialen Netzwerk abmelden? Nicht ganz. shz.de zeigt, was man noch tun kann.

3. Wie eine Dänin mit Nacktfotos gegen Rachepornos kämpft

Männer stellen ohne Erlaubnis Nacktbilder der Ex-Freundin oder anderer Frauen ins Netz, um sie zu demütigen: Das ist leider populär. Die Dänin Emma Holten wehrt sich gegen solche Rachepornos - indem sie ihre eigenen Aktbilder selbst ins Netz stellt. shz.de erzählt ihre Geschichte.

Das ist eins der Fotos, die zu der Fotoserie von Emma Holten gehören.
Das ist eins der Bilder, die zu der Fotoserie von Emma Holten gehören. Foto: Screenshot Youtube

2. „Christian II“: Feuerwehren raten zur Vorsorge

Anfang Januar gibt es für Schleswig-Holstein eine Orkanwarnung. „Christian II.“ zieht auf. Erinnerungen werden wach: Im Herbst 2013 sorgte Tief „Christian“ für große Schäden im Norden. Die Tipps der Feuerwehr, wie man sich auf einen Sturm richtig vorbereitet, wurden deshalb von unseren Nutzern gerne gelesen.

Bilder vom Herbststurm Christian 2013: An der Westerländer Promenade kämpften Spaziergänger mit den Orkanböen.
Bilder vom Herbststurm Christian 2013: An der Westerländer Promenade kämpften Spaziergänger mit den Orkanböen. Foto: sr

1. Verwirrte Anhänger: „Pegida“-Demo entfällt – oder doch nicht?

Mittlerweile ist „Pegida“ dabei sich selbst auseinanderzunehmen, die beiden Führungsfiguren Lutz Bachmann und Kathrin Oertel sind zurückgetreten. Anfang Januar war es noch „Der Postillon“, der gegen den Verein ins Feld zog - per Satire natürlich. Selten hat eine Falschmeldung der Seite für so viel digitale Verwirrung gesorgt wie die Nachricht über die vermeintliche Absage der Pegida-Demo in Dresden. shz.de hatte als eine der ersten Nachrichtenseiten darüber berichtet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen